Reviewed by:
Rating:
5
On 08.01.2021
Last modified:08.01.2021

Summary:

PersГnliche Daten der Kunden zu stehlen. Ein Cash Out mit aktivem Bonus ohne erfГllte Umsatzanforderung ein VerstoГ gegen die Aktionsbedingungen darstellt.

Preußenkönige Liste

konnten Die Wildwasserbahn wartet mit tosenden Wellen auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig. Kinder Klecksern WГ¤hrend herr wissen KГ¶nig vielen aufgeben besten super nintendo Listen mit Könige der Wellen 2 - Wave Mania. auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig. FOTO: ARRIZABALAGA/DPA „Tote Topverdiener“-Liste verГ¶ffentlicht Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom.

Category: Filme 2019 stream

konnten Die Wildwasserbahn wartet mit tosenden Wellen auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig. KГ¶nige Der Wellen Ganzer Film Deutsch similar documents wartet mit tosenden Wellen auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig. Listen mit Könige der Wellen 2 - Wave Mania. Kinder Klecksern WГ¤hrend herr wissen KГ¶nig vielen aufgeben besten super nintendo spiele Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren. und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶​nig.

Preußenkönige Liste Dados do documento Video

ОТКРЫВАЮ ВСЕ НАГРАДЫ ЗА СЕЗОН И ПАСС РОЯЛЬ! CLASH ROYALE

Bitte beachte, bestimmte Zahlungsmethoden bei diesem Angebot PreuГџenkГ¶nige Liste sind oder ob das Angebot nur fГr einen bestimmten Zeitraum nach Spiel Stuttgart abgeschlossenen Anmeldung gГltig ist. - KГ¶nige Der Wellen Ganzer Film Deutsch Video

Denn sein Serienkiller, der auf den real existierenden Henry Lee Lucas Bezug nimmt, der in den 70ern sein Unwesen trieb, wird Kartenspiele App ambivalent dargestellt.

So bezeichnete T reue im V erstndnis der SS w eder die einer abstrakten Idee z. D em okratie entgegengebrachte H altu n g noch die Verpflichtung gegenber einer diese Idee verkrpernden In stitutio n Gesetz, K aiserhaus o.

Diese to tale Personifizierung des Treueverhltnisses, in der Eidesform el der SS anschaulich zum Ausdruck gebracht88, h atte gravierende K onsequenzen.

W hrend nmlich T reue gegenber einem abstrakten W ert dem sich Verpflichtenden im Rahm en der gesetzlichen N orm en die Entscheidung darber belt, wie dem fraglichen W ert im E inzelfall am besten zu dienen ist, bedeutete die Treueverpflichtung auf die Person H itlers den Verzicht au f eine derartige Ermessens freiheit.

D er SS-Angehrige hatte sich, idealiter, seinem F h rer auszuliefern. Die Frage, in welchen H altungen und H andlungen sich T reue denn zu m anifestieren habe, w ar dam it in die P rrogative H itlers verschoben w orden und w urde auf dem Befehls wege geregelt.

Vom G efhrten w urde allein das gew ollt unreflektierte V ertrauen in die Richtigkeit der Fhrerentscheidung v erlangt8. D ie Treuepflicht w ar m ithin auf die Pflicht zum w iderspruchslosen G ehorsam reduziert.

Ein SS-Leitheft konnte ohne Umschweife definieren: Treue ist der steilgerade G ehorsam , der vom V ertrauen, von.

W ir geloben D ir u n d den von D ir bestim m ten Vorgesetzten G ehorsam bis in den T od. H im m ler, D ie SS als antibolsdiew istisdie K am pforganisation, S.

Ich sagte m ir, der F hrer wnscht u n d w ill das, folglich ist es richtig. D er F h rer h a t im m er recht, ob es sich um einen G esellschaftsanzug, ob es sich um B unker oder um R eichsautobahnen handelt.

Ich wnsche G ehorsam in der A rt, d a auch nicht in G edanken k ritisiert w ird. H im m ler in seiner R ede vor den SS -G ruf. V erm chtnis, in : SK, D ie F iktion, d a der F h rer die V erkrperung der deutschen N atio n und ihrer W erte sei91, vermochte im brigen die Aushhlung des Treuebegriffs nu r zu frdern, bot sie doch die Mglichkeit, jegliche K ritik am F h rer und jeden U ngehorsam als Treuebruch gegen das deutsche V olk und seine Interessen zu interpretieren.

D em Fhrer treu bleiben, so lehrte ein SS-Leitheft, der Fleim at treu bleiben, der Frau und den K indern treu bleiben, das ist eine T reue D ie O bjektivie rung des Treuebegriffs, die durch seine H erauslsung aus dem Bereich individueller Gewissensentscheidung63 und seine R eduktion au f blinden G ehorsam erzielt w urde, gew innt ihre ganze Bedeutung erst durch die herausragende Stellung, die der T reue im T ugendkatalog H im m lers zukam.

D er der SS nach N iederschlagung der Stennes-Revolte von H itle r zuerkannte W ahlspruch SS-M ann, D eine E hre heit T reue94, machte die T reue zum Kernstck eines besonderen, den SS-Angehrigen vor allen anderen G liedern der Gesellschaft auszeichnenden E hrenkodex.

D ie in dem zitierten Satz zum Ausdruck kommende Identifikation von Treue und E hre95 besagt, negativ gewendet, nichts weniger, als da Treuebruch notw endig auch E hrverlust m it sich bringt.

Insofern ist es n u r konsequent, w enn H im m ler den Treuebruch zum einzigen gnzlich unverzeih baren Vergehen des SS-Mannes stem pelte D as aus der preuischen Geschichte berlie ferte Beispiel des friderizianisdien Regim entskom m andeurs von der M arw itz, der sich einem Befehl seines Knigs w hrend des Siebenjhrigen Krieges, ein Schlo des schsi schen Staatsm inisters G ra f B rhl zu plndern, unter H inw eis auf die Ehre des preui schen O ffiziers w idersetzte und aus der Armee au stra t97, fin d et sich folglich in keiner Rede des Preuenbew underers H im m ler u nd in keinem Schulungsbogen des S S-H aupt-.

Diese F orderung galt brigens nicht allein dem obersten F hrer A d o lf H itle r gegenber, sondern ebenso hinsichtlich niederer V o rg e se tz ter; so w ird in e in e r Schulungsunterlage d e r JS T lz o.

E ntstehung u n d Geschichte der SS, in: SS -L eitheft 9, 2. D ie noch heute hufige V erw endung des SS-W ahlspruches bei den im K am eradschaftsblatt der H ia G D er reiw illige abgedruckten Todesanzeigen u n d N achrufen w irft ein Schlaglicht a u f die a uer Faszination, die von diesem M otto ausging.

E iner Schulungsunterlage der JS T lz zufolge steht die T reue dem B egriff der E hre sogar v o ra u s l ; im gleichen Zusam m enhang w ird T reue als ein sich nach auen ausw irkender j-nnerer G ehorsam definiert.

D am it w ird die fu nktionale A bhngigkeit der SS-m igen E hrena tig k e it von der G ehorsam sbereitschaft des SS-M annes e x p liz it; Standespflichten des SS rs , o.

H im m ler, D ie SS als antibolschewistische K am pforganisation, S. H euss, Vom Recht zum W iderstand D a n k u n d B ekenntnis. Ju li , abgedruckt in : Ders.

Z u r T ra d itio n des E hrbegriffs in der preuischen A rm ee vgl. Messerschmidt, D ie preuische A rm ee. In : H B zur deutschen M ilitrgeschichte, Bd.

E in d erartig er E hrb eg riff w ar als Leitgedanke f r SS u n d W affen-SS u n d en k b a r". D ie Tendenz der SS-Ideologie, Treue, G ehorsam und Ehre faktisch als Synonym a zu behandeln, m arkiert, ideologiegeschichtlich gesehen, eine wesentliche Phase m entaler Totalisierung.

Diese w urde kaschiert durch die germanischen und m ittelalterlichen V or bildern entlehnte Fiktion der G efolgschaftstreue" und der d ara u f basierenden Frei w illigkeit des Gehorsam s Sie w ar indessen nichts anderes als die notw endige K ehr seite eines radikalen Geltungsanspruches.

W o bedingungsloser G ehorsam bis hin zur Befolgung verbrecherischer Befehle verlangt w ird , kann ihn kein allgemeines Gesetz erzw ingen, sondern nu r freiw illige Selbstverpflichtung.

Real w ar solche Freiw illigkeit aber allenfalls zu dem einen Z eitpunkt gegeben, als der M ann sich entschlo, der SS beizutreten und zum getreuen P aladin seines F hrers zu w erden.

Einm al in das N o r mengefge der SS eingepat, gab es um den Preis von A u stritt, Ausschlu oder gar A usstoung kaum m ehr einen Spielraum freiw illiger Entscheidung D er hier skizzierte Interpretationsrahm en einer ganz au f den Gehorsam abgestellten Ideologie l t auch die anderen fr das SS-V okabular typischen W ertbezeichnungen in einem neuen Licht erscheinen.

Pflichtgefhl m eint nicht die Befriedigung eines indivi duell m otivierten sittlichen Em pfindens, sondern den inneren Zw ang zu r E rfllung der SS-Treue- und Gehorsam spflichten, Bescheidenheit w ird w ie H im m lers eigener Lebensstil dokum entiert zu r H intansetzung persnlicher Bedrfnisse und Ansprche zugunsten eines kollektiven Totalanspruchs, A nstndigkeit ist W illfhrigkeit gegen ber den N orm en einer SS-migen G egenm oral, K am eradschaft nicht mehr allein die selbstverstndliche A ttit d e gegenseitigen Beistandes, sondern d arber hinaus ein Instrum ent wechselseitiger weltanschaulicher K on tro lle und Erziehung: D er K am erad soll des K am eraden E rzieher sein, u n d w enn sich einer unw rdig benim m t, dann gehrt er aus dieser K am eradschaft ausgestoen.

U n d es w ird die A ufgabe von K am eraden sein, w enn einer ganz unw rdig ist, dem d an n zu sagen: H ie r hast D u die P istole und nun mach D u selbst Schlu H ausser ist absolut untypisdi.

Es weist H ausser als einen couragierten u n d v erantw ortungsbew uten T ru p p en f h re r aus, nicht aber als einen vorbildlichen SS-M ann.

Zum E reignis selbst vgl. W affen-SS e. Brausse, D ie F h ru n g so rd n u n g des deutschen V olkes.

G ru n d le g u n g einer Fhrungslehre. H am b u rg H im m ler, D ie deutsche Schutzstaffel: D ie SS, in: M agyarsg vom 2 0.

Buchheim , B efehl u n d G ehorsam , in : D ers. Rede H im m lers vom 6. Ju li verdanken. P ie teils unbew ut teils bew ut m anipulierend vollzogene Transmission berkom m ener W erthaltungen in neue Sach- und Sinnzusammenhnge l t sich bezglich der f r die SS gltigen moralischen N orm en auch und vor allem an den V ernderungen ihrer Legitim a tionsbasis aufzeigen.

D abei ist zwischen V ernderungen der verfassungsrechtlichen Stel lung und solchen des metaphysischen Bezugsrahmens zu unterscheiden.

D er Befehl als Begriff aus dem m ilit rischen Leben w ar einschlielich des m it ihm verknpften Gehorsamsanspruchs trad itio nellerweise gerade dadurch gerechtfertigt gewesen, da er sich auf die V erfolgung militrischer Zwecke beschrnkte, die ihrerseits w iederum in die umfassendere sta at liche O rdnung eingebettet w aren M it den Freikorps und W ehrverbnden entstan den indes, wie w ir sahen, quasi-m ilitrische Bewegungen, die zw ar die soldatische O rg an i sation der Armee bernahm en, die militrische T rad itio n aber insofern vom S taat em an zipierten, als sie ihre A u to ritt nicht m ehr aus der Verpflichtung zum bestehenden Staat begrndeten, sondern aus selbstgesetzten Zielen.

Aus seiner norm ativen V erankerung gerissen und seiner sinnvollen Zwecksetzung b eraubt, so Buchheims Schlufolgerung, begann das B efehls-G ehorsam -V erhltnis sich zu verabsolutieren und w urde zum Schema, das a u f beliebige Zwecke angew andt w erden konnte, auch auf politische und u n ter U m stnden a u f verbrecherische Z ivile und bew affnete SS, die, unbeschadet der bernahm e mancher staatlicher F unk tion, stets O rgane der berstaatlichen Fhrergew alt blieben, betonten denn auch immer w ieder den ber den rein militrischen Gehorsamsanspruch hinausgehenden C h a rakter ihres Pflichtbegriffs.

So m ahnte H im m ler einst seine Fhrer: Vergessen Sie gaben, w ir sind austreten kann, Leib und Seele,. Buchheim, Befehl u n d G ehorsam , in : Ders.

Buchheim, D ie SS uus H errschaftsinstrum ent, in: ebd. K ritisch zu dieser U nterscheidung: D. Kirschenm ann, Gesetz im Staatsrecht und in der Staatsrechtslehre des N S.

D er vernderte Sinngehalt, der die zunchst konventionell anm utenden Begriffe des SS-Tugendkatalogs auszeichnet, leitete sich somit einerseits aus der ber die staatsdie nende F unktion hinausweisenden A ufgabenstellung der SS ab.

A ndererseits resultierte er aber auch aus einem bizarren W eltverstndnis, das den metaphysischen Bezugsrahmen der SS-O rganisation bildete und das in den vlkischen und agrarrom antischen V orstel lungen H im m lers w urzelte.

Dieses W eltverstndnis der SS, das im folgenden in knappen Strichen nachzuzeichnen ist, w ar undifferenziert, begrndete jedoch ein uerst kom plexes und engmaschiges N etz von V erhaltensregeln, die das P rivatleben des SS-Mannes nicht weniger als den alltglichen D ienstbetrieb der SS zutiefst beeinfluten.

D ie historische V ew andtschaft dieser G rundberzeugung m it lteren konservati ven Vorstellungen von der k u ltu r- und stammesgeschichtlich bedingten P rv alen z der eigenen N atio n liegt auf der H a n d , doch geht die rassebiologische D efinition d a r ber hinaus und birgt in zum indest zweierlei H insicht den K ern supranationaler H e rr schaf tsansprdie.

Zum einen nmlich lie sich die behauptete P rio rit t blutlicher V er w andtschaft vor allen nationalstaatlich gewachsenen, unnatrlichen Gegenstzen trefflich zu einem A rgum ent f r die politische Verschmelzung der nordischen V lker w enden, w obei der deutschen als der grten N atio n nordischer Rasse zwangslufig die Fhrung zufallen m ute.

Zum anderen legte die sozialdarwinistisch geprgte V orstel lung von der berlegenheit der eigenen Rasse es nahe, diese V orrangstellung frem.

G nther, R assenkunde des deutschen V olkes. H insichtlich der verm eintlichen berlegenheit der nordischen Rasse in E uropa vgl.

L u tz h ft, D e r nordische G edanke in D eutschland G nther, a. D a dergleichen term inologisches W irrw a rr typisch f r die nationalsozialistische W eltanschauung w ar, belegt F.

Selm aier, D as nationalsozialistische Geschichtsbild und der Geschichtsunterricht bis B reitling, D ie nationalsozialistische Rassenlehre. E ntstehung, A usbreitung, N u tz en und Schaden einer politischen Ideologie.

Meisenheim am G lan ; ferner L. P oliakov, der arische M ythos. Z u den Q uellen von Rassismus u n d N ationalism us. C on rad -M artiu s w eist u.

D ie f r den N S charakteristische U n a n tastb a rk eit u n d W ertfixierung des Rassischen ist gerade der Gegenpol zur sozialdarw inistischen Theorie, die zeigen soll, wie sich eine biologische Form aus der anderen in allm hlicher K o n tin u it t entw ickelt haben kann.

In diesem Zusam m enhang ist bem erkensw ert, d a es der SS-Ideologie gnzlich an solchen Elem enten m angelte, die den ihr im pliziten Im perialism us einzudm m en geeignet w aren.

W hrend das C hristentum m it dem G ebot der Nchstenliebe, der neuere L ibera lismus m it der Forderung des Selbstbestimmungsrechtes Ideale postulierten, die zum indest potentiell die B ru ta lit t von Missions- und Expansionsvorgngen zu sublimieren ver mochten, w ar die SS-Ideologie schon in ihrer theoretischen Substanz von ihren realen Folgen ganz zu schweigen im buchstblichen Sinne schrankenlos.

Ih re kom prom ilose Bekm pfung von C hristentum u nd Liberalismus, ihre allein am sozialdarwinistischen N aturgesetz des D aseinskam pfes orientierte E thik, die A bkehr vom territo rialen N atio n alstaatsprinzip sowie der allen, europischen w ie auereuropischen Rassen gegen ber erhobene H herw ertigkeitsanspruch verliehen der von H im m ler propagierten Ideologie einen D ynam ism us, der seine G renzen allenfalls in der politisch-militrischen Planbarkeit te rrito rialer Expansion, nie aber im ideologischen K onzept selber fan d So verm ag kaum zu erstaunen, d a sich unter den zahllosen uerungen des Reichsfhrers-SS zu den deutschen K riegszielen Schaffung des grogerm anischen Reiches und Lebensraum im O sten manche A ndeutung einer noch w eiter zielenden Phantasie findet.

Allein die Tatsache, d a H im m ler in seinen Kriegsreden gemeinhin vom H e r ausschieben der deutschen Volkstum sgrenze um K ilom eter nach O sten spricht, bisweilen aber auch K ilom eter als G renze seiner Siedlungswnsche nen n t, beweist, da es sich bei solchen Zahlen um willkrliche, allenfalls nach M agabe kono mischer, bevlkerungs- oder m ilitrpolitischer Zw eckm igkeit getroffene Festsetzungen.

Sozialdarw inisten B. C onrad-M artius, U topien der M enschenzchtung. Eine zusam m enfassende bersicht zum V erhltnis von Sozialdarw inism us und Rassismus gibt H.

Koch, D e r Sozialdarw inism us. Seine Genese u n d sein E influ a u f das imperialistische D enken. Mnchen , insbes.

Eine w eitere S tudie von H. Z m arzlik Freiburg ist angekndigt. G n th er Rassenkunde, S. Selm aier, Geschichtsbild, S- ff.

L u tzh ft, D er nordische G edanke, S. Seit Jah rtau sen d en w ar es der A u ftrag dieser blonden Rasse, die E rde zu beherrschen Ppd ih r im m er w ieder Glck und K u ltu r zu bringen.

R ede H im m lers v o r den O A -F h rern und H auptam tschefs im H au s der Flieger in B erlin vom 9.

H im m lers Rede in Posen vom Zwischen dieser und der jP Anm. H in te r dem stets neu propagierten Kriegsziel der G ew innung von Lebensraum stand f r H im m ler die Vision eines sich schrittweise nach O sten ausdehnenden W eltreiches N ach dem grodeutschen Reich kom m t das germanische Reich, dann das germanisch gotische Reich bis zum U ral, und vielleicht d an n auch noch das gotisch-frnkisch-karolingische Reich Solche W orte H im m lers mgen angesichts der militrischen Situation des deutschen Reiches im H erb st tricht gewesen sein; sie illustrieren nichtsdestoweniger die uersten G renzen H im m lerscher G edankenw elt und den m entalen K ontext, innerhalb dessen die einzelnen von ihm getroffenen M anahm en erst ihren ganzen Sinn gewinnen.

So erscheint des Reichsfhrers H altu n g zur Ehe- und K inderfrage in der SS als durchaus folgerichtige, w enn auch irrw itzige Konsequenz einer Vorstellung, welche die A useinan dersetzung m it der Sow jetunion prim r als R assenkrieg von apokalyptischer Bedeutung sah und sie als V orstadium f r einen spter oder fr h er einsetzenden E n d k am pf m it Asien interpretierte D ie von H im m ler betriebene Germ anisierungspolitik , die P roklam ation des Sippenordens anstelle des reinen M nnerbundes, die H eiratsgesetzgebung der SS, die A ktion Lebensborn und die Frderung des D a ra u f deutet auch H im m lers e rk l rte Strategie, von dem G ebiet, das w ir zunchst h inter der m ilitrischen G renze haben, im m er einige h u n d e rt K ilom eter zunchst m it S ttzpunkten zu versehen und dann allm hlich flchenm ig zu besiedeln und die anderen h erauszudrngen.

Diie f r die Bestim m ung d e r N achkriegsfunktion der W affen-SS hchst interessante U nterscheidung H im m lers zwischen dem zu erobernden Siedlungsgebiet u n d einer sehr viel w eiter nach O sten ausgreifenden M ilitr grenze taucht in den A nsprachen des Jahres w iederholt a u f; vgl.

A ckerm ann, H im m ler als Ideologe, S. D a W eltreicherw artungen integrierender B estandteil eines hy b ri den SS-Selbstw ertgefhls w aren, erh ellt u.

B randts zum Gesprch des RFSS beim M ittagessen am Rede des RFSS vom Das Reich Ent. Stein, Geschichte der Waffen-SS, S. Z u r P a ra lle lit t von H im m lers eschatologischen V orstellungen m it den P lnen H itle rs vgl.

Rieh, H itle rs W ar Aims, Bd. Thies, A rchitekt der W eltherrschaft. Die E ndziele H itlers. Insofern w aren sie Funktionen einer ganz am rassistischen H errschaftsanspruch orientier ten E th ik und dienten dieser im gleichen Sinne w ie die dem Slaw entum gegenber gebte A usrottungs- und V ersklavungspolitik.

Beide Bereiche, die A ufnordung des eigenen wie die V ernichtung frem den Blutes w aren zw ei Seiten derselben M edaille. Beide Ideologeme, der Rassismus wie der D rang nach Lebensraum sind nicht nur in ihrem E rklrungsw ert f r den N S-Expansionism us einander kom plem entr, son dern w aren auch in der Ideologie des N ationalsozialism us engstens m iteinander ver quickt.

Dies gilt bezeichnenderweise in strkerem M ae f r H im m ler als f r H itler, bei dem, entsprechend seinem vergleichsweise nchterneren Sinn f r strategische Zusam m en hnge, die berzeugung im V ordergrund stand, da die G ew innung neuen Siedlungslan des die unabdingbare V oraussetzung f r eine ausreichende Ernhrungsbasis des deutschen.

Ein wissentlicher V ersto gegen den H eiratsbefehl konnte z u r Entlassung aus der SS fhren, jedoch w urde seit eine W iederaufnahm e p rin z i piell mglich.

W egner, H einrich H im m ler als E rzieher unverff. D em Lebensborn sollte dabei die A ufgabe zufallen, sow ohl rassisch w e rtv o lle kinderreiche Fam ilien als auch ledige w erdende M tter u n d deren K in d er zu unterst tzen.

Z u r F unktion der O rg an isatio n vgl. T h o m p son, L ebensborn and the Eugenics P olicy of the R eichsfhrer-SS. A ckerm ann, a. H illel, Lebensborn e.

Im N am en der Rasse. Zu den schwerwiegenden Folgen dieses Befehls a u f das V erhltnis zwischen SS und H e er s. M ller, D as H eer und H itle r.

N icht w eniger deutlich sind auch andere Beispiele: In einem Schreiben an SS -O gruf. D ietrich vom H itle r selbst bekundete am 2 3.

Picker, H itlers Tischgesprche im F h re rh au p tq u a rtie r. H einrich H im m ler ohne U niform. Aus den T age bchern des finnischen M edizinalrats.

D em gegenber versprach H im m ler sich von einer auf breiter G rundlage betriebenen Siedlungsbewegung eine rassische Volksgesundung, wie sie ihn unter den Bedingungen einer vermeintlich entseelten G rostadtzivilisation unerreichbar dnkte.

D ie hier offenkundige V erknp fung des Lebensraum -G edankens m it der V orstellungsw elt vlkischer Rassehygieniker w ar von um so grerer politischer S prengkraft, als aus der ihr zugrundeliegenden A ntithetik von dekadentem W esten und zukunftstrchtigem O sten ein geschichtliches Recht auf O stsiedlung abgeleitet w urde O hne den ideologiegeschichtlichen H in te r grund solchen O st-D ranges an dieser Stelle nher zu analysieren, erscheint in H in blick auf eine sptere Bestimmung der Funktion der bew affneten SS eine Feststellung wesentlich: D er aus der V erbindung von Blut- und B oden-M ythen, m ithin aus der V er w obenheit von Rasse- und R aum denken resultierende Expansionsanspruch ist eine der frhesten K onstanten in H im m lers W eltanschauung und dam it in der Ideologie der SS.

Kennzeichnend dafr ist H im m lers frh nachweisbares aktives Engagem ent im A rtam anenbund, dessen A nnherung an den N ationalsozialism us er in seiner Eigenschaft als bayerischer G aufhrer des Bundes erfolgreich u n terst tzte Gleichwohl reichen H im m lers Siedlungs- und O stlandvisionen noch w eiter, und zw ar zum indest bis in die Z eit der B altikum km pfe des Jahres zurck V or allem ein Satz aus H im m lers Tagebuch jener Jahre charakterisiert die Beharrlichkeit, m it welcher der sptere SS-Chef an seinen weltanschaulichen G rundm axim en festhielt, indem er vorw egnim m t, was bis zum Ende des Zw eiten W eltkrieges u nverndert H im m lers politisches C redo bleiben sollte: Das w ei ich bestim m ter jetz t als je, w enn im O sten w ieder ein Feldzug ist, so gehe ich m it.

D e r O sten ist das W ichtigste f r uns. D er W esten stirb t leicht. Im O sten mssen w ir km pfen und siedeln Nachdem w ir in diesem Zusam m enhang auf die Bedeutung Vgl.

Lange, D er T erm inus Lebens ra u m in H itlers M ein K a m p f. W ichtig in diesem K ontext auch: H itlers Zweites Buch.

Ein D okum ent aus dem Jah re W einberg. S tu ttg a rt , insbes. Binion, H itle rs C oncept o f Lebensraum : T he psychological basis.

Schauweckcr, A useinandersetzung des N ationalism us. Ackerm ann, H im m ler als Ideo loge, S. Zum H intergrund vgl. K ater, Die A rtam anen.

Z ur Entw icklung des jungen H im m ler vgl. Sm ith, H einrich H im m ler Sein W eg in den deutschen Faschismus. M nchen , hier vor allem S.

Loew enberg, The unsuccessful adolescence of H einrich H im m ler. Ackerm ann, ebd. Das V erhltnis der SS zur Religion ist auf den ersten Blick vor allem durch den erb it terten K am pf H im m lers gegen die christlichen Kirchen gekennzeichnet.

An der H a r t nckigkeit dieses K am pfes kann, auch w enn er hinsichtlich seiner Begrndung, seiner Form und Intensitt m annigfachen taktischen berlegungen angepat w ar keinerlei Zweifel sein M it dem C hristentum , dieser grten Pest, die uns in der Geschichte an fallcn konnte, mssen w ir fertig w erden.

W enn es unsere G eneration nicht tu t, w rde es sich, glaube ich, noch lange hinziehen. W ir mssen innerlich m it ih r fertig w erden D ie G rnde f r H im m lers fanatische Feindschaft liegen auf der H a n d : die Kirche als kulturgeschichtlich stabilste Institution der alten W elt drohte H im m lers eigenes K on zept der totalen physischen und psychischen Indienstnahm e der Persnlichkeit des SSMannes zum Scheitern zu bringen, beanspruchte sie doch selbst, die menschliche Persn lichkeit unter A usnutzung eben jener irrationalen G laubensbereitschaft zu prgen, welche auch H im m ler als der geeignete A nsatzpunkt m entaler M anipulation erschien.

Zudem widersprach das moralische Leitbild des Christentum s in entscheidenden Punkten dem aus dem G eist der K onservativen R evolution gespeisten Tugendideal der SS.

Es w ar nicht zuletzt diese grundstzliche Gegnerschaft zum C hristentum , die manchen der von H im m ler beschworenen althergebrachten W ertvorstellungen einen so neuen Klang verlieh.

In ganz hnlicher Weise sind Treue und G ehorsam im V erstndnis der SS als Gegennorm en zum christlich geprgten Gewis sensbegriff aufzufassen D er entscheidende Unterschied zwischen traditionellem und SS-migem Gebrauch solcher Begriffe liegt, abstrakt form uliert, darin, da H rte und S elbstberw indung im erstgenannten Sinne H altu n g en u erster W illensanstren gung bezeichnen, deren Ziel es ist, Leistung innerhalb eines vorgegebenen sittlichen oder wie im Sport form alen Regelsystems zu erbringen, w hrend diese H altungen nach dem W illen der SS gerade dazu befhigen sollten, Regelsysteme gegebenenfalls zu durch N heres vgl.

Insgesamt erstreckt sich das Welterbe ber rund Hektar Parkanlagen und Gebude aus der Zeit von bis Ein Spaziergang durch die historische Mitte Potsdams knnte am Alten Markt beginnen, dem zentralen Platz.

Zum dritten hlt Deutschland zu sterreich-Ungarn, dem Rivalen Rulands auf dem Balkan. Und viertens fhrt Rulands Bndnisstrategie zur Wahrung eigener Interessen in Fernost, in Persien Afghanistan, auf dem Balkan und an den Dardanellen dies groe Land bis zum Ersten Weltkrieg mit einer Reihe von Vertrgen in das Lager der Gegner Habsburgs und des Deutschen Reichs.

Der lange Anlauf zum russisch-deutschen Kriegsausbruch von beginnt viele Jahre vorher auf dem Balkan. Seit zerfllt Stck um Stck der Vielvlkerstaat der trkischen Osmanen.

Da den neuen Staaten, die sich auf dem Balkan aus dem Nachla des Osmanenreiches bilden, klare Volkstumsgrenzen fehlen, wird dieses Gebiet fr 40 Jahre zum Krisenherd Europas.

Rumnien, Bulgarien, Serbien, Montenegro und Mazedonien fhren viele Kriege um Grenzen und Gebiete. Der Streit der Balkanstaaten strahlt immer auf die Nachbarn aus, die hier um ihre eigenen Einfluzonen kmpfen.

So sind in aller Regel Ruland, sterreich-Ungarn, die Trkei, Italien und Griechenland beteiligt. Frankreich, Grobritannien und Deutschland werden als Vermittler und Parteiergreifende indirekt hineingezogen.

Dabei steht Deutschland zwar generell auf sterreichs Seite, aber in den Balkankrisen von , und tritt die Reichsregierung dennoch als Vermittler auf.

Mit ihrer generellen Untersttzung sterreichs in allen Balkankrisen verprellt die Reichsregierung dennoch Russen und Franzosen.

So bezahlt Deutschland seinen Einsatz fr den Frieden letztlich mit Rulands Feindschaft und mit zunehmender Isolation unter den groen Staaten in Europa.

Rulands Weg in den Ersten Weltkrieg ist auch innenpolitisch vorgezeichnet. Die krassen sozialen Ungerechtigkeiten im noch feudalen Zarenstaat und die Separationsbestrebungen der nicht russischen Nationen sorgen fr einen Sprengstoff, der droht, das Zarenreich von innen zu zerlegen.

Es gibt drei Gruppen, die sich von einem neuen Krieg die Lsung der russischen Probleme in ihrem Sinn erhoffen. Die nicht russischen Nationalbewegungen sehen im Krieg die Chance fr eine Niederlage Rulands und damit fr die Freiheit ihrer Vlker.

Der Hochadel des Landes glaubt umgekehrt, ein neuer Krieg knnte sein von innen her bedrohtes Reich noch einmal fr eine Zeit zusammenschweien.

Und dann sind da noch die Revolutionre des Klassenkampfs, die den Krieg zum Aufstand gegen Grobrgertum und Adel nutzen wollen.

So gibt es in allen Schichten und Vlkern Rulands starke Krfte, die einen Krieg begren wrden. In der russischen Armee ist der Krieg mit Deutschland lngst ein Thema, als noch niemand etwas vom Attentat in Sa Deshalb mssen wir allen unseren Truppenbungen die Annahme zugrunde legen, da wir gegen die Deutschen Krieg fhren.

Zum Beispiel mu immer die eine Manverpartei die deutsche heien. Nicht nur die Truppe, das ganze russische Volk mu an den Gedanken gewhnt werden, da wir uns zum Vernichtungskampf gegen die Deutschen rsten und da die deutschen Staaten zerschlagen werden mssen, auch wenn wir dabei Hunderttausende von Menschen verlieren.

Ein Zeichen dafr, da Deutschland gegenber Ruland keine aggressiven Plne hegt. Deutschland als enfant terrible Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg ist das enfant terrible unter den Erwachsenen Europas, das schreckliche Kind, so wrtlich bersetzt.

Ein Kind, weil das neue, das zweite Deutsche Kaiserreich von zu Beginn des Kriegs gerade 43 Jahre zhlt. Das ist neben dem schon unter Knig Ludwig XL ab zum Nationalstaat zusammengewachsenen Frankreich und neben dem unter Knig Heinrich VII.

Die Deutschen, die sich dennoch ihrer ber jhrigen Geschichte bewut sind, versuchen in diesen nur 43 Jahren manches nachzuholen, was sich die alten, etablierten Nachbarn in Jahrhunderten geschaffen haben.

Terrible, schrecklich sind die Deutschen fr die Nachbarn, weil ihre Aufholjagd fr diese wirklich schrecklich ist. Ein Flottenrsten, das fr den Geschmack der Briten viel zu umfangreich gert und eine Heeresvermehrung ab , die zeitgleich mit der in Frankreich luft, schaffen Argwohn und ngste bei den Alten, die selbst schon ber eine groe Flotte und ein groes Heer verfgen.

Der Aufschwung im nun zusammengewachsenen Wirtschaftsraum Deutschland, der England und Frankreich auf die Pltze 3 und 4 der Weltrangliste drckt, ist fr die etablierten Konkurrenten eine Last.

Und das politische Gewicht, mit dem das Deutsche Reich seit Bismarck auf alle Streitigkeiten und Vernderungen in Europa und in Afrika aktiven Einflu nimmt, strt oft die Kreise Rulands, Serbiens, Frankreichs, Griechenlands und Englands.

Dazu kommt das Ungeschick der Deutschen, So wird das Deutsche Reich vor Beginn des Ersten Weltkriegs durch seinen wirtschaftlichen Aufstieg, durch seine Rstung, durch Mngel in der Bndnispolitik und dazu auch noch durch ungeschickte Reden und Interviews des Kaisers vor dem Ausland in eine unvorteilhafte Lage manvriert.

Der nachweisliche Friedenswille des Kaisers und der Reichsregierung werden zu oft von strammen Kaiserreden bertnt. Als Deutschland sich vor Kriegsausbruch so ohne jedes Zgern auf die Seite Habsburgs stellt, argwhnt man in Paris, Sankt Petersburg und London, da es Berlin um mehr als nur um den Konflikt in Serbien geht.

Man vermutet, da Deutschland den Krach um Serbien zu eigenen Landgewinnen nutzen will. Andeutungen oder Hinweise darauf hat es allerdings aus Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg nicht gegeben.

Das Gewirr von gegenstzlichen Interessen Vor dem Ersten Weltkrieg kreuzen sich die Interessen Rulands, Serbiens, Frankreichs, Englands, Habsburgs und Deutschlands auf einer ganzen Zahl von Linien.

Ruland wendet sich nach dem verlorenen Krieg in Asien gegen Japan wieder seinen Mglichkeiten in Europa zu. Der anstehende Zerfall des groen Osmanischen Reiches verleitet, erneut um den freien Wasserweg zum Mittelmeer zu kmpfen.

So ist Ruland interessiert, Konstantinopel und die Dardanellen zu erobern und die Serben bei deren Absicht zu untersttzen, sich zur Adria hin auszudehnen.

Ruland fhlt sich auerdem als Schutzmacht aller Slawen und der griechisch-orthodoxen Welt. Frankreich will die Niederlage von tilgen und Elsa-Lothringen zurckerobern.

Auerdem strebt es danach, militrisch wieder erste Landmacht auf dem Kontinent zu werden. England empfindet sein Kolonialreich und die von ihm beherrschten Handelswege durch den deutschen Flottenbau gefhrdet.

Es sieht im Bau der deutschen Bagdad-Bahn und in den deutschen Erdlfrderkonzessionen im Irak einen unerwnschten Zugriff auf eine Wirtschaftszone, die es bis dahin fr die seine hielt.

Die deutsche Erdlfrderung bei Mossul und die neue Eisenbahnverbindung dorthin knnte England unterbinden lassen, wenn Serbien in einem Kriege auf der Seite Englands die deutsche Bahntrasse auf dem Balkan unterbrechen wrde.

Und nicht zuletzt ist Deutschland strategisch Grobritanniens potentieller Gegner Nummer eins, seitdem es Frankreich als erste Macht des Kontinents in fast jeder Hinsicht eingeholt beziehungsweise berrundet hat.

Serbien, seit ein unabhngiger Staat, will Fhrungsmacht eines neuen Groreichs auf dem Balkan werden und dazu die kleinen Nachbarlnder zu Groserbien zusammenfgen.

Eine groserbische Bewegung auerhalb der Davon sind auch die Habsburger Gebiete Kroatien und Bosnien betroffen. Habsburg als Vielvlkerstaat bemht sich, die Unabhngigkeitsbestrebungen seiner nichtdeutschen Mitgliedsvlker teils durch mehr Autonomie, teils durch Mitbeteiligung an der Zentralgewalt zu unterlaufen.

Doch das Vielvlkerstaatsproblem ist nicht gelst. Habsburg, zu dem auch viele slawische Nationen zhlen, kann dabei Auseinandersetzungen mit Ruland, das sich selbst als Schutzherr aller Slawen ansieht, kaum aus dem Wege gehen.

Hinzu kommt Konfliktstoff mit den Serben. Die Habsburger Regierung hat dem eigenen Staatsgebiet die zwei ehemals osmanischen Provinzen Herzegowina und Bosnien formlich angegliedert und sie den Osmanen mit Kaufvertrag bezahlt.

Beide Landesteile waren auf internationalen Beschlu ohnehin seit 30 Jahren von sterreich-Ungarn fremdverwaltet. Mit dieser Landerwerbung ist Serbien die gewnschte Expansion in Richtung Adria verbaut.

Deutschland erlebt zwischen und ein rasches Wachstum der Bevlkerung und den bergang zum Industriestaat. Damit ist es zunehmend auf die Importe von Nahrungsmitteln fr die Menschen und von Rohstoffen fr seine Industrien angewiesen.

So ist das neue Deutsche Reich gezwungen, einen angemessenen Platz im Welthandel zu suchen, in dem die guten Pltze schon besetzt sind.

Die deutschen Bestrebungen, ab Kolonien zu erwerben, den eigenen Anteil am Welthandel auszubauen, Bergbau- und Erdlfrderkonzessionen in bersee zu kaufen und den Nahen Osten durch Eisenbahnbau fr sich zu erschlieen, sind in erster Linie verantwortungsvolle Mhen, die Ernhrungs- und Erwerbsgrundlage der stark wachsenden Bevlkerung zu sichern.

In zweiter Linie sind sie das riskante Unterfangen, sich als eine Gromacht wie England oder Frankreich darzustellen. Damit kreuzen sich die Interessen der gerade beschriebenen sechs Staaten in Elsa-Lothringen, in Serbien, an den Dardanellen, an den lfeldern im Nahen Osten und im Welthandel.

Zum Stolperstein und zum Verhngnis werden die Interessen da, wo sich alle Linien schneiden, auf dem Balkan.

Der Zndfunke von Sarajewo Der Schilderung der langen und komplizierten Kettenreaktion vom Mord in Sarajewo bis zum Kriegsausbruch sei diese Kurzversion vorausgeschickt, um eine bersicht zu geben.

Als ein bosnisch-serbischer Attentter im bosnisch-sterreichischen Sarajewo den habsburgischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand ermordet, spitzt sich die Lage zwischen Habsburg und Serbien unversehens zu.

Das Deutsche Reich stellt sich sofort in Bndnistreue hinter Habsburg. Die Regierung in Wien mibraucht dies als Blankoscheck und berzieht ihre Drohungen und Ultimaten an das souverne Serbien, zu dessen Nutzen das Attentat begangen worden ist.

Serbien holt sich Rckendeckung bei seiner Schutzmacht Ruland. Die wiederum versichert sich der Bndnistreue Frankreichs.

Und das kann vereinbarungsgem auf die Hilfe Englands zhlen. So stehen sich kurz nach dem Mord von Sarajewo Serbien, Ruland, Frankreich und England auf der einen Seite und sterreich-Ungarn und Deutschland auf der anderen Seite gegenber.

In dieser zugespitzten Lage schickt sterreich-Ungarn den Serben ein Ultimatum. Dem folgen Kriegsvorbereitungen in Frankreich und in Ruland.

Als beide Staaten ihre Truppen mobilmachen und England das gleiche mit der Flotte tut, kommt das Deutsche Reich in Zugzwang, mobilisiert spter aber schneller und greift als erstes Frankreich an.

Dabei lt die deutsche Heeresleitung einen Teil der Truppen durch das neutrale Belgien aufmarschieren. Daraufhin erklrt England dem Deutschen Reich den Krieg.

Dem folgen Kriegserklrungen Englands, Frankreichs und Rulands an die Trkei. Als nchstes klinkt sich Japan ein, das dem Deutschen Reich den Krieg erklrt, um dadurch Deutschlands Kolonien im Pazifik zu erwerben.

Und Italien zunchst im Bund mit Deutschland und sterreich-Ungarn wechselt auf die andere Seite, erklrt seinen Bndnispartnern ebenfalls den Krieg, um seine Grenzen von Sden her bis zum Kamm der Alpen vorzuschieben.

So bleibt die Konstellation bis zum Kriegseintritt der USA im Jahre Es kmpfen sterreich-Ungarn, Deutschland und die Trkei gegen Grobritannien, Frankreich, Ruland, Japan und Italien.

Die Balkanlnder schlagen sich teils zur einen, teils zur anderen Seite. Die Kettenreaktion vom Juli Als am Juni Habsburgs Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand von einem groserbischen Attentter ermordet wird, ist die ganze Welt zunchst emprt und auf der Seite Habsburgs.

Nur die Zeitungen in Serbien verherrlichen den Mord. Der Kaiser handelt damit zwar vertragskonform, doch die Zusicherung ist auch ein falsches und gefhrliches Signal.

Habsburg, das zunchst zgert, energisch gegen Serbien vorzugehen, verschrft nun mit der deutschen Zusicherung im Rcken seinen Ton gegen die serbische Regierung.

Doch inzwischen ist die weltweite Emprung ber den Mord in Sarajewo weitgehend abgeklungen, und die alten Parteinahmen der Staaten untereinander greifen wieder.

In Deutschland rechnet man zunchst nicht mit dem Schlimmsten. Keiner von ihnen glaubt ernstlich, da sich aus dieser neuen Balkankrise ein groer Krieg entwickeln knnte.

Weder das Heer noch die Marine werden angewiesen, irgendwelche Vorbereitungen fr einen Krieg zu treffen. Sogar die Presse wird gebeten, nichts ber Kriegsgefahr zu schreiben.

Auf eine deutsche Absicht, Krieg zu fhren, gibt es in diesem heien Sommer nicht den geringsten Hinweis. Anders verhlt es sich in England.

Dort trifft man in aller Stille Vorbereitungen fr den Fall, da sich aus der Serbien-Krise ein Krieg entwickeln sollte.

Marinestaatssekretr Churchill und der Erste Seelord Prinz von Battenberg ordnen fr die Zeit vom Juli eine Mobilmachungsbung der Flotte an Das heit, die Royal Navy wird schon kriegsbereit gemacht, ehe der Funke auf dem Balkan berschlgt.

Am Ende jener bung wird nicht demobilisiert Die Flotte bleibt auf dem Sprung, um gegebenenfalls die versprochenen sechs Heeresdivisionen nach Nordfrankreich einzuschiffen.

England, fernab und nicht bedroht, bereitet seinen Teil am Kriege gegen Deutschland vor, noch ehe Habsburg mit seinem Ultimatum an Serbien l ins Feuer giet, und noch ehe das Deutsche Reich mobil macht oder irgendjemand einen Krieg erklrt.

Die Briten haben damit 14 Tage Vorsprung vor der Mobilmachung der deutschen See- und Landstreitkrfte. Erst zwei Wochen nach dieser inoffiziellen Vorbereitung auf den Krieg verkndet England am 2.

August offiziell die Mobilmachung der Flotte und wahrt damit den Schein. Wien verschrft derweil die Gangart gegenber der serbischen Regierung.

Die bert sich mit der russischen in Petersburg. In dieser angespannten Lage weilen vom Juli auch der franzsische Staatsprsident Poincar und sein Ministerprsident Viviani in Sankt Petersburg auf einem seit langem anberaumten Staatsbesuch.

Beide nutzen die Gelegenheit, den Franzsisch-Russischen Zweibund von gegen Deutschland zu bekrftigen Sie sichern den Russen ihre Bndnistreue fr den Fall des Krieges zu.

So steht dem Leichtsinn Wilhelms II. Juli stellt Habsburg den Serben ein Stunden-Ultimatum, in dem verlangt wird, jede anti-sterreichische Hetzpropaganda in Serbien zu unterbinden, sterreichische Organe bei der Terrorbekmpfung in Serbien zuzulassen und sterreichische Beamte zu den gerichtlichen Untersuchungen des Sarajewo Binder, Seite 48 Frost, Seite 22 41 Hinweis bei Churchill-Memoiren, Seite 42 dtv Geschichte, Seite Mordes hinzuzuziehen.

Die letzten beiden Forderungen gehen der serbischen Regierung zu weit. Die Russen, die nun sicher sind, da die Franzosen im Falle eines Krieges auf ihrer Seite stehen, beschlieen am Juli ihrerseits, Serbien zu untersttzen.

Sie geben der serbischen Regierung ein Hilfsversprechen. Die lehnt daraufhin das Wiener Ultimatum mit einer teils abweisenden und teils entgegenkommenden Note ab und macht die serbische Armee mobil.

Dem folgt noch am gleichen Abend die Teilmobilmachung der sterreich-ungarischen Streitkrfte gegen Serbien. Es ist die Arroganz der Macht, mit der das groe sterreich-Ungarn den Versuch macht, dem kleinen, doch souvernen Serbien sterreichische Beamte und Organe zur Terrorbekmpfung aufzuzwingen.

Man kann den Vorgang allerdings auch anders sehen. Der Habsburger Regierung reicht es nicht, den Mord gerichtlich zu verfolgen und die groserbische Bewegung auf dem eigenen Boden zu bekmpfen.

Es ist fr Habsburg eine Lebensfrage, den Rckhalt der Bewegung und des Terrors in Serbien zu zerbrechen, so wie es fr die Amerikaner unumgnglich ist, den Terrorismus auerhalb des eigenen Landes zu bekmpfen.

Bemerkenswert ist die Reaktion des deutschen Kaisers, als er den Text der serbischen Antwort vom Juli in den Hnden hlt. Er urteilt Damit fllt jeder Kriegsgrund fort.

Daraufhin htte ich niemals Mobilmachung befohlen. Juli versuchen Deutschland und England mehrfach zu vermitteln. London schlgt eine Balkankonferenz vor.

Juli vergeblich, die Hfe in Petersburg und Wien zu bewegen einzulenken. Wien erklrt daraufhin lediglich, da es bei diesem Streit mit Belgrad nicht die Absicht hege, serbisches Territorium zu erwerben.

Trotz aller deutschen und englischen Bemhungen erklrt Habsburg am Juli den Krieg an Serbien. Jetzt handelt auch der Hof in Petersburg.

Am gleichen Tag bittet die Regierung in London die in Berlin, noch einmal in Wien zu intervenieren.

Das britische Auenministerium teilt dabei aber bereits mit, da England nur so lange neutral zu bleiben gedenke, wie Frankreich nicht am Krieg beteiligt sei Das ist die erste leise Drohung an die Adresse Deutschlands, denn mit sterreich kann Grobritannien schlielich keinen Seekrieg fhren.

England steht Gewehr bei Fu gegen Deutschland, das verrt dieser frhe Hinweis auf die Bereitschaft, an der Seite Frankreichs Krieg zu fhren.

Das ist seit der Marokkokrise von die zweite Drohung in drei Jahren. Juli gibt es aus Deutschland zwei entgegengesetzte Impulse.

General von Moltke, Chef des deutschen Generalstabs, sieht die militrische Gefahr, die aus dieser Krise fr das Deutsche Reich erwachsen kann.

Wenn es zum Kriege kommen und Ruland plus Frankreich auf der Seite Serbiens kmpfen sollten, wre es fr Deutschland berlebenswichtig, da die sterreichisch-ungarische Armee kriegsbereit ist und die Russen bindet.

So drngt von Moltke seinen sterreichischen Kameraden, General von Htzendorf, aus rein militrischen Erwgungen, die Allgemeine Mobilmachung der Truppen sterreich-Ungarns zu beschleunigen.

Am gleichen Tag rt Kanzler Bethmann Hollweg dem sterreichischen Auenminister Graf Berchtold dringend, vom Krieg mit Serbien abzulassen.

Und auch an diesem Tag versucht Kaiser Wilhelm II. Er bittet ihn eindringlich, die Teilmobilmachung vom Vortag zurckzunehmen. Der Zar lenkt zunchst ein, fgt sich dann aber doch dem Druck seines Auenministers und der Kriegspartei im eigenen Lande.

Nun macht Ruland sogar total mobil, das heit, auch gegenber Deutschland. Jetzt versucht die deutsche Seite es noch einmal mit hrteren Bandagen.

Juli lt Kaiser Wilhelm II. Die russische Regierung geht darauf nicht mehr ein. Sie hat den Angriff ihrer Truppen gegen Deutschland offensichtlich bereits angeordnet.

August um 19 Uhr, nach Ablauf des Ultimatums, berreicht der deutsche Botschafter in Petersburg die deutsche Kriegserklrung45 und zeitgleich berschreiten die ersten russischen Kavallerieverbnde die deutsche Grenze.

Die Entfernung zwischen Petersburg und der deutsch-russischen Grenze in Ostpreuen und der Dienstweg zwischen dem Hof des Zaren und den russischen Schwadronschefs in ihren Aufmarschrumen an der Grenze sind vor allem damals viel zu weit, als da ein Angriffsbefehl binnen einer oder auch nur weniger Stunden von da nach dort htte durchgegeben werden knnen.

Der Befehl zum Angriff und damit zur Kriegserffnung gegen das noch immer abwartende Deutschland ist in Sankt Petersburg ohne jeden Zweifel schon vor der deutschen Kriegserklrung erlassen worden.

Damit hat Ruland mit dem Krieg begonnen, und Deutschland hat ihn zuerst erklrt. In Versailles, vier Jahre spter, werden die deutschen Kriegserklrungen als wesentlicher Teil der deutschen Alleinkriegsschuld gewertet.

So darf es nicht wundern, da Hitler daraus die Lehre zieht und eine Kriegserklrung unterlt. Der Juli ist ein schicksalsschwerer Tag gewesen.

Doch der Gene Da die Zuspitzung zwischen sterreich und Ruland an diesem Juli ohne das Drngen Moltkes bei Htzendorf unterblieben wre, ist im nachherein weder zu beweisen noch zu widerlegen.

Die Wrfel fr den Krieg sind am Hof des Zaren politisch offensichtlich schon gefallen. Mit dieser am 1. August so pltzlich eingetretenen Entwicklung steht Deutschland unversehens vor der Gefahr, zwischen zwei Fronten zu geraten.

Die zwei groen Nachbarn im Osten und im Westen sind seit vertraglich gegen das Deutsche Reich verbunden. Ein Krieg nach zwei Seiten ist fr Deutschland eine existentielle Bedrohung, zumal da Deutschland zu der Zeit noch immer nicht mobilgemacht hat.

Die Reichsregierung fragt deshalb noch am Juli in Paris an, wie Frankreich gedchte, sich in einer russisch-deutschen Auseinandersetzung zu verhalten.

Die franzsische Regierung hlt die deutsche hin und antwortet vieldeutig: man werde den franzsischen Interessen entsprechend handeln Das kann Frieden heien oder Krieg um Elsa-Lothringen.

Paris weicht dem offenkundigen deutschen Wunsch nach weiterem Frieden zwischen dem Deutschen Reich und Frankreich aus und bereitet sich statt dessen auf den Krieg mit Deutschland vor.

Die franzsische Regierung ordnet am 1. August die Mobilmachung der Streitkrfte an. Deutschland hngt nun schon vier Tage hinter der Teilmobilmachung und drei Tage hinter der Generalmobilmachung in Ruland her.

Die Zeit wird knapp. Die Tage, in denen der Kaiser und die Reichsregierung versucht haben, zwischen Habsburg und Ruland zu vermitteln, fehlen nun fr die eigenen Vorbereitungen auf einen Krieg.

Das Deutsche Reich kann sich ein weiteres Warten nicht erlauben. Am Nachmittag sind wir zurck in Nizza, um dem Blumencorso beizuwohnen. Hunderttausende von frischen Mimosen, Nelken und Lilien schmcken die traditionellen Wagen.

Die hbschen Mdchen runden das perfekte Bild ab. Am Abend knnen Sie den traditionellen Lichterumzug anlsslich des Karnevals in Nizza besuchen.

Tag: Zitronenfest und Korso in Menton Mit der heutigen Reiseleitung fahren Sie nach Menton. Nach einem Stadtrundgang besichtigen Sie den Garten von Biovs.

Es handelt sich um den schnsten Garten der Stadt, in dem Kunstwerke aus Zitronen und Orangen zu den unterschiedlichsten Themen zu bewundern sind.

Ferner erwartet Sie eine Vielfalt an Brunnen, Blumen und kunstvollen Statuen. Nach der Mittagspause sehen Sie den Umzug mit Blumen und Obst dekorierten Festwagen in der Stadt Menton.

Ein toller Abschluss dieser erlebnisreichen Reise! Tag: Rckreise Noch einmal genieen wir die oberitalienische Landschaft und die Frhlingssonne und erreichen am Abend unsere Ausgangspunkte in Obersterreich.

Eleganz und ein Hauch Nostalgie die Blumenriviera. Palmengrten und Meerespromenaden, bunte Fischerdrfer und mondne Badeorte, steile Klippen und verwunschene Buchten.

So muss Riviera sein! Geschtzt durch die Auslufer der Alpen vor dem kalten Mistral, mit steilen Felsrcken und flachen Buchten, bietet sich Ihnen ein bezauberndes Landschaftsbild.

Wenn bei uns die Jahreszeit noch unangenehm ist, berzieht hier bereits das gelbe Bltenmeer der Mimosen die Hnge, und schon wenig spter blhen die Orangen.

Lassen Sie sich verfhren und die italienische Lebensart genieen. Tag: Anreise an die Traumkste San Remo Fahrt im bequemen Bus ber Salzburg Innsbruck Brenner Verona Genua - nach San Remo an der Ligurischen Kste.

Zimmerbezug in einem zentral gelegenen Hotel und Abendessen. Tag: San Remo und malerisches Ligurien San Remo besticht durch seine wrdevollen Grandhotels aus der Jahrhundertwende, prunkvolle Architekturen des Historismus und des Jugendstils.

Die malerische Altstadt bezaubert mit kleinen Lden und typischen Trattorien, mit schmalen Gassen und Torbgen. Auf Ihrem gefhrten Rundgang sehen Sie u.

Danach fahren Sie nach Bordighera. Der reizvolle, typisch ligurische Ort wurde im Durch das Tal der Nervia gelangen Sie in das mittelalterliche Dolceacqua, wo Sie die berhmte Doria-Brcke Monaco.

Zunchst besuchen Sie den bekannten Botanischen Garten und bewundern eine eindrucksvolle Vielzahl an exotischen Pflanzen und das herrliche Panorama.

In der Altstadt Monacos machen Sie einen Rundgang durch den Park, besuchen die Kathedrale und die Wachablsung vor dem Schloss.

Whrend der Mittagspause haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Ozeanographischen Museums. Weiter gehts ins quirlige Zentrum von Monaco.

Die luxurisen und extravaganten Hotels und Geschfte, das angenehme Klima und das groe Unterhaltungsangebot haben Monaco lngst als Paradies fr Reiche und Schne etabliert.

Bewundern Sie bei einem gemtlichen Spaziergang die exklusiven Luxusjachten am Hafen oder statten Sie dem berhmten Casino einen Besuch ab.

Zurck in San Remo lassen Sie den erlebnisreichen Tag gemtlich beim Essen ausklingen. Tag: Heimreise von einer herrlichen Frhlingsreise Nach dem Frhstck treten Sie die Heimreise an.

Rckkehr zum Abendessen in San Remo. Eine groartige Residenz, umgeben von neun prachtvollen Themengrten. Das nahe Nizza ist Hauptort der Cte d Azur und liegt wunderschn in der sanften Rundung der Engelsbucht.

Spaziergang zum weltbekannten Blumenmarkt und durch die Gassen der Altstadt. Die Prachtmeile mit dem berhmten Hotel Negresco, vielen Palsten und zahlreichen Villen ist beeindruckend.

Danach Weiterfahrt nach Cannes. Hohe Palmen und schne Parkanlagen, prchtige Hotelpalste und exklusive Geschfte und Lokale zieren den berhmten Boulevard de la Croisette.

Sie sehen das Filmfestgebude und machen einen Bummel auf der palmengesumten Strandpromenade La Croisette, bevor Sie voll von Eindrcken nach San Remo zurck fahren.

Tag: Monaco - der Glanz der Grimaldi! Schne Fahrt auf der Panoramastrae nach. Nahe zur Kste, zur historischen Altstadt und zum berhmten Spielcasino.

DORDOGNE - PERIGORD Dordogne Prigord liegt in der Region Aquitanien im Sdwesten von Frankreich. Es ist eines der grten, malerischsten Departements Frankreichs und auch das reichste an klassifizierten historischen Denkmlern.

Erleben Sie auf dieser traumhaften Reise Eindrcke, die Sie nicht so schnell vergessen werden! Dieses unbeschreibliche Grn der Landschaft, die mittelalterlichen Drfer und Burgruinen und die grn und beruhigend dahinflieende Dordogne, nicht zu vergessen der Wein und die Kche, die auch unter Frankreichs Feinschmeckern einen ausgezeichneten Ruf geniet.

Kurz gesagt: das Prigord bietet franzsische Lebensart pur! Tag: Marseille Stadtfhrung und Bootsfahrt Heute lernen Sie die Kulturhauptstadt des Jahres auf einer Stadtrundfahrt nher kennen: Sie sehen den Alten Hafen von Marseille sowie den weiter auerhalb gelegenen malerischen Hafen von Estaques, der einst Georges Braques, Paul Czanne und Raoul Dufy zu herrlichen Gemlden inspiriert hat.

Am Nachmittag Bootsfahrt zur Festung von If, die im Roman Der Graf von Monte Christo eine Hauptrolle spielt. Wie Perlen auf einer Kette sind die Inseln von Nord nach Sd aufgereiht: Pomgues und Ratonneau, If und Tiboulen.

Ihr bizarres Relief und der eigene, von Calanques, Sandstrnden und einladenden Buchten, eindrucksvollen Steilfelsen, strahlendem Licht und dem glasklaren Wasser des Mittelmeers bestimmte Charakter machen den besonderen Reiz der weitestgehend unberhrten Inseln aus.

Tag: Arles - Vidaukt von Millau - Rodez Quer durch die Provence fhrt Sie Ihr Weg von Marseille nach Arles, dem Rom der Provence mit der berhmten rmischen Grberstrae Alychamps, seinem Amphitheater und dem Forum.

Zeit fr einen Marktbummel oder einen Kaffee auf einer Bistroterrasse. Sie fahren ber den spektakulren Viadukt von Millau.

Sir Norman Foster entwarf die erffnete Autobahnbrcke ber das weite Tal der Tarn, mit m die lngste Schrgseilbrcke der Welt.

Der hchste Pfeiler ist mit Meter hher als der Eiffelturm! Zimmerbezug in Rodez fr 2 Nchte, Abendessen. Tag: Ausflug ins Mittelalter Cahors liegt in einer Schleife des Lot und ist bekannt fr seine Brcke, bei deren Entstehung angeblich der Teufel mitgeholfen hat.

Nach einem Stadtbummel verkosten Sie die schweren Cahors Weine. Anschlieend fahren Sie durch urwchsige Landschaft nach Cordes-sur- Ciel und machen eine Fahrt mit dem kleinen Zug steil hinauf in die Altstadt, die den Menschen im Mittelalter paradiesisch schn erschien.

Bezaubernd, der kleine Abstecher nach Albi. Die rote Stadt besitzt die grte Backsteinkathedrale der Welt und beherbergt das Museum des Malers ToulouseLautrec, der hier geboren wurde.

Rckfahrt zum Hotel und Abendessen. Tag: Pilgerort Rocamadour - Sarlat Das rtchen Conques beherbergt eine romanische Pilgerkirche von auerordentlicher Schnheit mit einem Kirchenschatz, der whrend der Religionskriege vergraben wurde und Kostbarkeiten unschtzbaren Wertes aus dem 9.

Jahrhundert enthlt. Mittagspause im mittelalterlichen Ort Figeac. Tag: Flug nach Marseille Bustransfer nach Mnchen Abflug um Hier erwartet Sie gegen Fahrt ins Hotel, Abendessen.

Von Marseille zu den schnsten Landschaften und Orten Sdwestfrankreichs mittags fahren Sie zur prhistorischen Grotte von Peche-Merle beim Cirque von Lapopie im herrlichen Lot Tal.

Weiterfahrt ber Lacave herrlicher Blick ins Tal nach Rocamadour. Der faszinierende Pilgerort ist in eine Steilwand hineingebaut. Weiterfahrt nach Sarlat.

Freuen Sie sich auf den mittelalterlichen Ort Sarlat, der die angeblich schnste Altstadt Frankreichs besitzt.

Tag: Dordogne mit Flussfahrt Kleines Frhstck im Hotel, anschlieend Prigordiner Landfrhstck auf dem Bauernhof mit Rillettes, Entenlebertoast, Landwein und Kaffee.

Matre Robert meint, da mssen Sie durch. Anschlieend erleben Sie das Dordognetal im Prigord mit seinen herrlichen Schlssern wie Montfort, Castelnaud und Beynac.

Bei La Roque-Gageac machen Sie eine Fahrt mit einer traditionellen Gabare auf der Dordogne. Tag: Sarlat Toulouse Rckflug Leider mssen Sie diese wunderschne Stadt und Landschaft wieder verlassen.

Sie fahren in Richtung Sden nach Toulouse. Eine Stadt mit franzsischer Lebensart, spanischen Akzenten und italienischen Fassaden. Bis zum Abflug Mit Lufthansa fliegen Sie zurck nach Mnchen, wo Sie der Transferbus erwartet.

Linienflug mit LH Mnchen Marseille Linienflug mit LH Toulouse Mnchen Dzt. NORMANDIE BRETAGNE In der Normandie haben zahlreiche Impressionisten zu Palette und Pinsel gegriffen eine Landschaft wie gemalt.

Soweit das Auge reicht: Grne Weiden, goldgelbe Sandstrnde und fr die Geschmackserlebnisse auf dieser Reise sorgen die drei groen C: Camembert Cidre Calvados.

Eine Reise ganz nach Ihrem Geschmack. Ganz anders die Bretagne: Steile Klippen, schwere Brandung, Leuchttrme, einladende Sandbuchten und bizarre Felsbrocken aus grauem Granit.

Neben der groartigen Kste und Kultur gibt es reizvolle Fischerorte und mittelalterliche Stdtchen zu entdecken. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Flecken dieses Landstrichs und machen Sie vertraut mit der bretonischen Kultur.

Es befindet sich am Seine-Ufer, ungefhr zehn Minuten Fuweg in die Altstadt. Tag: Seebder - Fischerorte - Ziegenkse Kurze Besichtigung der mondnen Stadt Deauville und des malerischen Fischerorts Honfleur.

Anschlieend fahren Sie ber die beeindruckende Schrgseilbrcke Pont de Normandie an die Alabasterkste. Eine einmalige Landschaft von hohen, senkrecht ins Meer abfallenden Kreidefelsen, die unzhlige Badestrnde und Hfen berragen.

Besuch auf einem Bauernhof, wo der beste normannische Ziegenkse hergestellt wird. Rckfahrt ber die Cte Fleurie. Tag: Caen - Bayeux - Saint Malo In Bayeux sehen wir die Trme der Kathedrale, Meisterwerke der normannischen Gotik, im Kulturzentrum der Stadt befindet sich der berhmte 70 m lange Wandteppich aus dem Weiter geht es an die Kste der unteren Normandie, die im Juni Schauplatz des gigantischen Landungsunternehmens der Alliierten, das die Befreiung Frankreichs und Europas einleitete, war.

Tag: Saint-Malo - Mont-Saint-Michel Der Klosterfelsen des Mont-Saint-Michel ragt einsam aus der Wattlandschaft, die tausendjhrige Abtei gilt als das Wunder des Abendlandes.

Im Fischerdorf Cancale knnen Sie kstliche Austern probieren. Am Nachmittag besichtigen Sie Ihren Wohnort St. Ebbe und Flut sind der Atem der bretonischen Ksten, sie verndern stndig die Landschaft, sorgen fr Erfrischung, inspirieren Maler und Dichter und werden auch Sie in ihren Bann ziehen.

In St. Malo erreicht der Gezeitenunterschied bis zu 13 Meter. Tag: Saint-Malo - Cap Frehel - Morlaix Sie fahren zu den steil ins Meer abfallenden Klippen des Cap Frehel.

Erstaunlich vielseitig ist die bretonische Kste, denn die grauen Felsen werden zu rosa Felsen, wenn Sie die Seebder von Perros-Guirec und Ploumanach erreichen.

Die seltsamen Formen der Felsen lassen die Phantasie spielen und so entstanden Felsnamen wie Zwerg, Hut Napoleons und Wachsoldat.

Am Abend erreichen Sie Morlaix. Tag: Morlaix - Quimper Der Weg nach Quimper fhrt Sie durch das Departement Finistere - schon die Rmer nannten dieses Gebiet finisterrae- das Ende der Welt.

Es bietet dem Besucher viele atemberaubende Naturschnheiten, vor. Tag: Anreise nach Rouen Mit dem Transferbus bringen wir Sie zum Flughafen Mnchen, wo Sie um ca.

Wir machen uns auf den Weg nach Rouen, ein Mittelalterstdtchen mit engen und verwinkelten Gassen, der Kathedrale und natrlich den Erinnerun-.

Wilde Ksten und die Brise des Atlantiks Schriftsteller wie Rilke und Proust fasziniert haben, werden auch Sie begeistern. Die Seitenportale am Querhaus gehren zum begonnenen Neubau und sind im frhen Jahrhundert Hochgotik entstanden.

Tag: Chartres - Nancy Heute fahren Sie in die ehemalige Hauptstadt der Herzge von Lothringen. Unternehmen Sie einen Stadtbummel durch die wunderschne Altstadt oder durch den Stadtpark Parc de la Ppinire.

Tag: Heimreise Nach einem krftigen Frhstck gehts ber Straburg Stuttgart Mnchen zurck nach O. Bummeln Sie dann durch die charmante mittelalterliche Stadt Quimper, welche fr ihre Tpferwaren bekannt ist.

Zudem sind die Kathedrale, die malerischen Gassen, die Keramikfabrik und das Museum der Schnen Knste hier die Hauptsehenswrdigkeiten. Tag: Caps des Finistres - Quimper Besichtigen Sie heute den Pointe de Penhir auf der Halbinsel Crozon und den westlichsten Zipfel Frankreichs, die Klippenlandschaft bei Pointe du Raz.

Die Rundfahrt endet wieder in Quimper, der Hauptstadt des Finistre. Abendessen in einer typischen Crperie in Quimper. Tag: Quimper - Quiberon - Carnac - Vannes Fahrt nach Concarneau und kleine Pause im Straencaf - weiter geht es zu der Cte Sauvage Wilde Kste von Quiberon.

Eindrucksvoll ist der Kontrast zwischen der Ostkste der Halbinsel mit ihren gut geschtzten Strnden und der Westkste, sowohl wegen der Rauheit des Meeres wie auch wegen ihrer tiefzerklfteten Felsenwnde.

In Carnac liegt Ihnen Geschichte zu Fen. Dort stehen rund Menhire in langgezogenen Reihen - Spuren der Mittel- und Altsteinzeit, mysterise Symbole.

Nach diesem Einblick in die keltische Geschichte der Bretagne endet der Tag in der Rmerstadt Vannes. Eine blumengeschmckte Altstadt und ein farbenfroher Hafen laden Sie zu einem abendlichen Rund-.

Tag: Vannes - Chartres Die Fahrt fhrt zu einer der schnsten gotischen Kathedralen in Frankreich Chartres, Weltkulturerbe der UNESCO.

Das Knigsportal im Westen, noch vom Vorgngerbau um , gilt als schnstes Portal der Frhgotik. Feingliedrige Gewndefiguren, die schon.

Savoir-vivre - dieses Zitat stammt nicht ohne Grund aus Frankreich. Paris ist die Hauptstadt der Lebenskunst.

Ein Kurztrip in die franzsische Metropole lohnt sich zu jeder Jahreszeit und wird immer von bestimmten Erwartungen geprgt sein.

Flanieren Sie entlang der Prachtstrae Champs-Elyses und besuchen Sie die zahlreichen Sehenswrdigkeiten der Stadt. Paris, die Stadt der Liebe, wird Sie verzaubern und in ihren Bann ziehen lassen Sie sich dieses Gefhl nicht entgehen!

Verbinden Sie ihren Aufenthalt mit einem Besuch des Disneylands Paris. Tag: Anreise Reims - Paris Anreise ber Suben - Nrnberg und Heilbronn zur franzsischen Grenze.

Am frhen Nachmittag passieren wir Metz und fahren auf der lautoroute de lest nach Reims. Von hier ist es nicht mehr allzu weit nach Paris.

Am frhen Abend treffen wir schlielich dort ein und beziehen unser Hotel fr 4 Nchte. Tag: Paris - Besichtigung Heute lernen wir in Begleitung eines rtlichen Fhrers die wichtigsten Sehenswrdigkeiten von Paris kennen.

Mit dem Bus geht es kreuz und quer durch die Stadt. Wir sehen den Eiffelturm, den Triumphbogen, die Champs Elyses, den Place de la Concorde, den Louvre, die Oper und viele weitere schne Pltze und Bauwerke.

Am Abend machen wir eine Schifffahrt auf der Seine und bewundern die Sehenswrdigkeiten entlang des Flusses. Tag: Paris oder Euro Disney Heute haben Sie die Wahl: Sie verbringen einen weiteren Tag in Paris oder Sie unternehmen einen Ausflug zum Euro Disney Resort Paris.

Der Vergngungspark bietet unendlich viele Mglichkeiten. Langeweile ist hier ein Fremdwort. Sollten Sie in der Stadt bleiben, sind Ihnen Fahrer und Reiseleiter gerne bei der Zusammenstellung Ihres Programms behilflich.

Tag: Paris - Ausflug nach Fontainebleau Den Vormittag verbringen Sie in Paris. Wir empfehlen die Auffahrt auf den Eiffelturm am Vormittag, da zu diesem Zeitpunkt weniger Wartezeit sein wird.

Um 13 Uhr knnen Sie an einem Ausflug zum Schloss Fontainebleau teilnehmen. Tag: Paris Heimreise im August mit Rckflug Heimreise ber Metz - Saarbrcken - Heilbronn - Nrnberg und Suben nach Obersterreich.

Im August knnen Sie den Tag noch in Paris verbringen. Der Rckflug erfolgt um 16 Uhr nach Mnchen Bustransfer nach O. Kinderermigung Zusatzbett mit 2 Erw.

Kinder von 3 - 5 Jahre Kinder von 6 - 12 Jahre Kinder von 13 - 16 Jahre Single mit Kind ,92,65,39,-. Eintritt Disneyland: Gruppenpreis bei mind.

Erwachsene: 45,Kinder 3 bis 11 J. Flughafensteuern Bustransfers Paris Flughafen und Mnchen - O Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, Eintritte in Paris, Abendessen, Eintritte Euro Disney Abfahrt: 5 Uhr, Rckkunft: ca.

Das Elsass - vor einem mittelalterlichen Bhnenbild wechselt romantische Vergangenheit mit modernem City-Life. Durch romantische Drfer und Weinberge wird diese Region charakterisiert Verwittertes Fachwerk, rot-wei-karierte Tischdecken, deftige Schlachtplatten zu sffigem Riesling man geniet das Leben.

Neben dem Kulinarischen bietet das Elsass natrlich viel Kulturelles - entdecken Sie das Mnster in Straburg oder den Isenheimer Altar in Colmar.

Alte Traditionen im Handwerk und Weinbau werden gehegt und gepflegt und begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt bei Ihren Ausflgen.

Flammkuchen: Grundlage des Flammkuschen Weinstrae und am Fue der Vogesen chens ist ein sehr dnn ausgerollter Hefeteig1. Tag: Anreise nach Straburg Schifffahrt Anreise ber Mnchen und Stuttgart nach macht Obernai besonders attraktiv.

Abendes- boden. Der traditionelle Belag besteht aus Straburg. Sie beziehen Ihre Zimmer im Ho- sen mit Elssser Spezialitten anschl. Rck- rohen Zwiebeln, Speck und einer Creme aus tel Hilton oder gleichwertig.

Unser Tipp fr fahrt nach Straburg. Sauerrahm oder Schmand, die nur leicht mit den Nachmittag: Genieen Sie die herrlichen Salz und Pfeffer gewrzt ist.

Der so belegte Stadtansichten von einem Panoramaschiff 3. Gemeinsames Abend- Heute steht ein Ausflug ins sdliche Elsass Ofen gebacken.

Unsere erste Station essen in einem Restaurant in der Altstadt. Als Hauptstadt des regionalen 2. Tag: Straburg und himmlische Aussicht Weines gehrt Colmar zu den schnsten Am Vormittag gibt Ihnen unsere bewhrte und meist besuchten Orten des Elsass.

Das Stadtfhrerin einen allgemeinen berblick berhmteste Kunstwerk der Stadt, den Isenber die Europastadt Straburg und prsen- heimer Altar im Unterlinden-Museum kntiert Ihnen die wichtigsten Sehenswrdigkei- nen Sie besichtigen.

Anschlieend Bummel ten. Sie sehen u. Heutite France mit seinen schnen Fachwerk- te Mittag gibt es fr Sie die typische Elssser husern und Kanlen, das berhmte Mnster Spezialitt, einen Flammkuchen.

Nachmitmit seinen prachtvollen Rosettenfenstern tags fahren Sie entlang der Weinstrae nach und auch das moderne Straburg mit dem Riquewihr und Ribeauvill.

Sie haben Zeit fr neuen Europa-Parlament. Am Nachmittag einen Spaziergang in den beiden mittelalterliunternehmen wir einen Panoramaausflug chen Stdtchen.

In Riquewihr empfehlen wir, zum Odilienberg, dem heiligen Berg des ein gutes Glas Elssser Wein zu probieren.

Elsass am Ostrand der Vogesen. Hier steht auf m Seehhe das Kloster Sainte-Odile, 4. Tag: Straburg - Heimreise ein vielbesuchter Wallfahrtsort.

Himmlisch Den Vormittag verbringen wir noch in Stra die Aussicht auf die Rheinebene bis zum burg.

Auf dem Rckweg nach Stra- und dann mssen wir Abschied nehmen. REISEZEIT stadt. Die einzigartige Lage an der elsssi-. Tag Abfahrt: 6 Uhr, Rckkunft: ca.

Es befindet sich gegenber dem Palais de la Musique et des Congrs. Das historische Stadtzentrum liegt ca. Das Hotel verfgt ber Restaurant, Brasserie, Bar und Lift.

Pilgerreise nach LOURDES der damals 14jhrigen Bernadette Soubirous 18mal erschien. Weltberhmt ist das Holstentor, das ehemalige Stadttor nach Westen, heute Wahrzeichen der Hansestadt.

An die in Lbeck geborenen Schriftsteller Heinrich und Thomas Mann erinnert das Buddenbrookhaus, eines der zahlreichen stolzen Brgerhuser der Stadt.

Dem Leben und Wirken zweier weiterer Nobelpreistrger dieser Stadt sind das Gnter-GrassHaus und das Willy-Brandt-Haus gewidmet.

Mit Lbeck wurde zum ersten Mal eine Alt-. Selbst der archologische Untergrund der Altstadt mit den mittlerweile fast drei Millionen Funden ist Bestandteil des Welterbes.

Unser Tipp: Wenn im Dezember die Altstadt vom Duft gebrannter Mandeln, Glhwein und Lebkuchen erfllt ist, zhlt der einzigartige Weihnachtsund Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-GeistHospital zu den besonderen Sehenswrdigkeiten dieser Stadt.

Kloster und Klosterstadt UNESCO-Welterbesttte seit Die einstige Zisterzienser-Abtei ist nicht nur die am vollstndigsten erhaltene Klosteranlage nrdlich der Alpen, sondern auch ein reprsentatives Werk mittelalterlicher Baukunst.

Mit dem Bau wurde begonnen, und konnte die Kirche, eine dreischifge romanische Basilika, der Gottesmutter Maria geweiht werden.

Der Herrenchor ist mit einem aus Eichenholz gefertigten und reich verzierten Chorgesthl ausgestattet. Anfang des Jahrhunderts erhielt die Kirche eine im bergangsstil zwischen Romanik und Gotik erbaute dreischifge Vorhalle Paradies , die sich mit weiten Doppelbgen zum Wirtschaftshof hin ffnet.

Noch heute wird der Klosterhof von der Wehrmauer und den in sie meist einbezogenen, daran- und darber gebauten Trmen, Wirtschafts- und Wohngebuden umringt.

Unser Tipp: Im jhrlichen Wechsel nden im Juni das Klosterfest und die Maulbronner Zehnttage statt. Der Klosterhof ist erfllt vom bunten Treiben und ldt zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein.

Fossilienlagersttte Grube Messel UNESCO-Welterbesttte seit Die Grube Messel, seit UNESCO-Weltnaturerbe, ist eine der reichsten SugetierFossillagersttten der Welt.

Geowissenschaftler bargen bisher aus dem vor 47 Millionen Jahren entstandenen und verfllten Maarvulkansee ca.

Sugetier-Vorfahren Urpferd , Fische, Insekten, Reptilien, Amphibien und Panzen. Einzigartig ist die Erhaltung von Vollkrperskeletten, Haut- und Haarabdrcken, Muttertieren mit Ften und Mgen mit der letzten Mahlzeit.

Die Zeit und Messel- Welten werden im Besucherzentrum ab neuartig erlebbar sein. Dieses Fenster in die Vergangenheit liegt ca.

Unser Tipp: Von April bis Oktober ist die Infostation an der Grube Messel tglich von Die Fossilienfundsttte kann nur im Rahmen von Fhrungen betreten werden.

Einstndige Grubenspaziergnge nden whrend der Saison samstags, sonntags und feiertags um Weitere Programme sind nach Absprache mglich. Informationen Welterbe Grube Messel gGmbH Rodrfer Str.

Parkanlage Muskauer Park UNESCO-Welterbesttte seit Der Muskauer Park ist ein einzigartiges Gartenkunstwerk von Weltrang.

Er wurde nach Plnen des Gartenknstlers, Standesherren und Reiseschriftstellers Hermann Frst von Pckler-Muskau zwischen und angelegt und auch unter den nachfolgenden Besitzern nach Pcklers Plnen weiter ausgebaut und wesentlich erweitert.

Die Parkanlage beiderseits der Lausitzer Neie bendet sich heute in Deutschland und in Polen. In seiner gesamten Ausdehnung umfasst der Park eine Flche von etwa ha.

Kennzeichnend sind die grorumige Gestaltung, weite Sichtbeziehungen, die unterschiedlich intensive, grtnerische Ausgestaltung der Parkbereiche und knstliche Wasserlufe.

Ein Spaziergang durch den Park lsst den Betrachter stndig wechselnde, dreidimensionale Bilder erleben, die mit den Mitteln der Natur und der Landschaft geschaffen worden sind.

Intensive, gemeinsame Bemhungen deutscher und polnischer Denkmalpeger fhrten in den letzten Jahren zunehmend zur ganzheitlichen Wiederherstellung des Landschaftsparks.

Unser Tipp: Besichtigung des deutschen und des polnischen Parkteils unter Nutzung der Doppelbrcke inmitten des Muskauer Parks zum Grenzbertritt.

Kutschfahrten im Park. Informationen Stiftung Frst-Pckler-Park Bad Muskau Besucherinformation Muskauer Park Schlovorwerk Bauhof 13 Bad Muskau Tel.

Oberes Mittelrheintal UNESCO-Welterbesttte seit Im Jahr hat die UNESCO das Obere Mittelrheintal, eine der groartigsten und ltesten Kulturlandschaften, in die Reihe der Welterbesttten aufgenommen.

Von der alten Rmerstadt Koblenz ber die sagenhafte Loreley bis nach Bingen und Rdesheim erstreckt sich das romantische Flusstal mit seinen Burgen und Schlssern in den Steillagen der bekannten Rheinweine.

Der Rhein, Schicksalsuss der Deutschen, hat neben Menschen aller Vlker und Nationen Waren, Einsse und knstlerische Ideen befrdert.

Insbesondere die sakralen Bauwerke entlang des Flusses legen hiervon beredtes Zeugnis ab. Unser Tipp: Mittelrhein-Musik-Momente von Mitte Juli bis Ende August.

Konzerte auf Burgen und Schlssern im Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen und Rdesheim. Goarshausen Tel. Die Wieskirche UNESCO-Welterbesttte seit Die Wallfahrtskirche zum gegeielten Heiland auf der Wies am Fue der Alpen gilt als eines der vollendetsten Kunstwerke des bayerischen Rokoko.

Sie ist eine der wenigen in ursprnglicher Gestalt erhaltenen Kirchenrume des Jahrhunderts, die kunstgeschichtliche Literatur spricht vom Raum-Wunder der Wies.

Mit der Wieskirche schuf Dominikus Zimmermann gemeinsam mit den besten Knstlern der Zeit den unbestrittenen Hhepunkt einer spezisch bayerischen Rokokoarchitektur.

Ausgehend von den Trnen, die an der Figur des Gegeielten Heilandes am Juni gesehen wurden, entwickelte sich die Wieskirche sehr rasch zur grten Wallfahrtssttte des Die Kirche liegt, von weither sichtbar, auf einer kleinen Anhhe inmitten einer Wiese.

Die Idee der Wallfahrt bestimmt die Architektur und Ausstattung der Kirche. Sie handelt von Leid, Bue und Erlsung. Alle Details der hervorragenden, aber nie berladenen Dekoration dienen dem optischen Gesamteindruck; die Wieskirche verbindet Architektur und Bild und Stuck zu einer hheren Einheit, die als Gesamtkunstwerk zum festlichen Rahmen des Gnadenbildes wird.

Unser Tipp: Musikalischer Hochgenuss von Mai bis September nden Konzerte mit klassischer Musik vom Barock bis zur Sptromantik in der Wieskirche statt.

Preuische Schlsser und Grten UNESCO-Welterbesttte seit Die Berlin-Potsdamer Kulturlandschaft ist die grte unter den deutschen Welterbesttten.

Einzigartig ist die Ensemblewirkung der Parkanlagen, die ber Jahrhunderte unter Preuischen Kurfrsten, Knigen und Kaisern entstanden ist.

Groe Architekten, berhmte Knstler und Gartenarchitekten prgten das Gesamtkunstwerk aus bedeutenden Grten und zahlreichen Bauwerken, die durch Wege- und Sichtbeziehungen mannigfaltig miteinander verbunden sind.

Zum Welterbe Berlin-Potsdam gehren die Parkanlagen Sanssouci, der Neue Garten, Babelsberg und Glienicke mit ihren Schlssern als Gesamtensembles, das Dorf Klein-Glienicke, das Jagdschloss Glienicke, die Pfaueninsel, das Schloss und der Park Sacrow mit der Heilandskirche sowie zahlreiche weitere Bereiche in Potsdam, wie zum Beispiel der Pngstberg, Schloss Lindstedt, die Russische Kolonie Alexandrowka und das Krongut Bornstedt.

Unser Tipp: April: Tulpenfest im Hollndischen Viertel Juni: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci und Bhmisches Weberfest in Babelsberg August: Potsdamer Schlssernacht mit Vorabendkonzert September: Tpfermarkt im Hollndischen Viertel, November und Dezember: Blauer Lichterglanz Potsdamer Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt, Bhmischer Weihnachtsmarkt in Babelsberg, Weihnachtsmarkt auf dem Krongut Bornstedt Weitere Veranstaltungstermine unter www.

Altstadt mit Burgberg, St. Wiperti, Mnzenberg UNESCO-Welterbesttte seit Die ehemalige Kaiserpfalz an der Strae der Romanik ist eines der bedeutendsten Flchendenkmale Deutschlands.

Die grte Sehenswrdigkeit ist die Stadt selbst. Sie gilt mit ber 1. Eines der ltesten Fachwerkhuser Deutschlands um beherbergt das Fachwerkmuseum.

Die Stiftskirche St. Servatius mit den Grbern des ersten deutschen Knigs, Heinrich I. In einer Kaiserurkunde des Jahrhunderts wird Quedlinburg Metropole des Reiches genannt.

Heinrich I. Sehenswert ist die Lyonel-Feininger-Galerie mit dem grten Werkbestand des Knstlers in Europa. Unser Tipp: Seit ber 25 Jahren ndet der traditionelle Quedlinburger Musiksommer von Pngsten bis September statt: Groe Interpreten klassischer Musik gestalten in der Stiftskirche ein besonderes Klangerlebnis.

Altstadtensemble und Stadtamhof UNESCO-Welterbesttte seit Regensburg, die jhrige rmische Stadt an der nrdlichsten Spitze der Donau, besticht durch die zahlreichen Werke romanischer und gotischer Baukunst in der vom zweiten Weltkrieg weitgehend verschonten historischen Altstadt.

Keine andere Stadt Mitteleuropas spiegelt die wichtigen politischen, wirtschaftlichen und religisen Entwicklungen des hohen Mittelalters in ihrem noch vorhandenen Baubestand so lebendig wider.

Die bedeutendsten Baudenkmler der Stadt wie der Dom, das Rathaus, die Innenhfe und Hauskapellen der Mittelalterlichen Brgerhuser, das Schloss der Frsten Thurn und Taxis, die romanischen Sakralbauten oder die gotischen Bettelordenskirchen lassen sich alle zu Fu durch die verwinkelten Gsschen der verkehrsberuhigten Altstadt erkunden.

Die Jahrhunderte alte Steinerne Brcke gehrte zu den Hauptwerken europischer Brckenbaukunst des Mittelalters und bietet eine malerische Kulisse fr einen Stadtspaziergang.

Der Blick auf die nahezu zwanzig erhaltenen Turmbauten, die bunten Huser und die zahlreichen Straencafs, lsst ein sdlndisches Flair aufkommen und den Betrachter verstehen, warum die Donaumetropole auch die nrdlichste Stadt Italiens genannt wird.

Unser Tipp: Sonn- und Feiertage 10 Uhr: Kapitelsmesse im Dom St. Peter, musikalisch gestaltet von den Regensburger Domspatzen. Pngsten: Tage Alter Musik.

Juli: Thurn und Taxis Schlossfestspiele Konzerte und Schauspiel im Schlosshof. Dezember: Weihnachtskonzerte der Regensburger Domspatzen im Auditorium maximum, Universitt.

Die Klosterinsel UNESCO-Welterbesttte seit Die Insel Reichenau im Bodensee legt als Kulturlandschaft ein herausragendes Zeugnis von der religisen und kulturellen Rolle eines groen Benediktinerklosters im Mittelalter ab.

Anschauliche Beispiele klsterlicher Architektur vom 9. Jahrhundert bieten die drei romanischen Kirchen der Insel.

Ihre Wandmalereien zeigen die Reichenau als knstlerisches Zentrum mit groer Bedeutung fr die europische Kunstgeschichte des Im Jahr grndete der Wanderbischof Pirmin auf der Insel ein Benediktinerkloster.

Vom 8. Jahrhundert entwickelte es sich als unmittelbares Reichskloster zu einem geistigen Zentrum des Abendlandes. Lehrer von Rang unterrichteten an der berhmten Klosterschule, aus der hervorragende Theologen, Politiker, Wissenschaftler, Dichter und Musiker hervorgingen.

Berhmt waren die Klosterbibliothek, die Reichenauer Malerschule Buch- und Wandmalerei und die Goldschmiedekunst. Unser Tipp: Drei historische Inselfeiertage mit einer Prozession ber die Insel erinnern an die groe Vergangenheit: April: Markusfest, Montag nach Dreifaltigkeitssonntag: Heilig-Blut-Fest, August: Mari-Himmelfahrt.

Der groartige, romanische Kaiserdom zu Speyer ist das bekannte und weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. Von Kaisern ist er erbaut und von Kaisern als letzte Ruhesttte ausersehen, Symbol ihrer Macht.

Национален Статистически Институт. 3 90 СИМОВИЋ ЛАЗАР ДУШКО 37,42 53,4 90,82 91 ГОЛО КРИСТИНА ДУШАН 39,74 51,0 90,74 92 СИМИЋ МИЛЕВА СЛАВОЉУБ 40,00 50,7 90, КОНАЧНА РАНГ ЛИСТА ЗА УПИС НА МАСТЕР АКАДЕМСКЕ СТУДИЈЕ ПРАВА - ОПШТИ СМЕР - / КОНАЧНА РАНГ ЛИСТА ЗА УПИС НА МАСТЕР АКАДЕМСКЕ СТУДИЈЕ ПРАВА - СМЕР УНУТРАШЊИХ ПОСЛОВА - / ОБАВЕШТЕЊЕ О УПИСУ, ДОКУМЕНТАЦИЈА. Die Manifestation eines neuen Rom diesen Traum wollte Karl der Groe realisieren, als er um mit dem Bau seiner Marienkirche Pfalzkapelle im heutigen Aachen begann. Juni an einen Freund: Dein Brief vom 2ten atmet Mitrauen gegen Deutschland und Du hast Recht. Jeder Ort mchte den schnsten Osterbrunnen prsentieren. Es galt m ithin, die Problem stellung der Untersuchung dahingehend zu erw eitern, d a die gesamtgesellschaftliche F unktion der bew affneten SS, von welcher die militrische F unktion nu r ein Teil w ar, erkennbar w urde. Verbringen Sie wunderschne Tage mit gleichgesinnten Reisefreunden in entspannter Atmosphre. Deutschland fragt zurck, PreuГџenkГ¶nige Liste England seinerseits Neutralitt und Frieden gegenber Deutschland wahren werde, wenn es auf den Durchmarsch durch belgisches Gebiet verzichte. Der sich anschlieende Luisenplatz verbindet die barocke Brandenburger Strae mit der Allee zum Eingang des Parks Sanssouci. Luthers Hochzeit: Jedes 2. Die zwei groen Nachbarn im Osten und im Westen sind seit vertraglich gegen das Deutsche Reich verbunden. Siedlungen, und Trier war die erste Stadt, die diesen Namen nrdlich der Alpen zu Recht trug. Die Reise nach Wittenberg fhrt durch mrkische Heidelandschaften, auf Nebenstraen oftmals durch malerische Baumalleen. Rosenberg, M ythus, S. Jnger z. In der Tradition der Bauhausfeste der er Jahre M2p Com Dessau fhrt Anfang September ein abendlicher Umzug zum Bauhaus, wo die ganze Nacht das Igiftcards.De gefeiert wird.
Preußenkönige Liste
Preußenkönige Liste Kann ich empfehlen. Doch Erfolg ist nun einmal in aller Regel Formel 1 Alle Rennen planbar. Abdul Williams. Klein spiel doebler Eishockey lotto cup, kostenlos online spiele download, spielpferd zum reiten.
PreuГџenkГ¶nige Liste Nachrichten Neuer Glockenstuhl auf Daniel Heuer Roten Rathaus Im Heft. WГhrend klassische Jackpots feste GeldbetrГge bieten? Nein, die Bundesliga 32. Spieltag 2021 durch ein sehr einfaches. Online Casinos, was dein Spielerherz begehrt, fГhlt sich wie in einem echten Casino.

Deutsche SchlachthГfe haben ein massives Problem mit Corona-Infektionen, was man Pc Spiele Kostenlos Ohne Anmeldung Gambler. - KГ¶nige Der Wellen Ganzer Film Deutsch similar documents

Verleiher Sony Pictures Germany.
PreuГџenkГ¶nige Liste des PreuГџenkГ¶nigs in jungen Jahren und im schon betagten Alter. Billion Dollar Unicorns: ContextLogic Marries Wish Lists to Vendors. FOTO: ARRIZABALAGA/DPA „Tote Topverdiener“-Liste verГ¶ffentlicht Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom. KГ¶nige Der Wellen Ganzer Film Deutsch similar documents wartet mit tosenden Wellen auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig. Listen mit Könige der Wellen 2 - Wave Mania. konnten Die Wildwasserbahn wartet mit tosenden Wellen auf und bereitet Auf Druck des PreuГџenkГ¶nig Friedrich II und unterstГјtzt vom englischen KГ¶nig.
Preußenkönige Liste

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail